Folgen für Bürger

Positive Folgen:

  • Für einen Teil der Einwohner des Ortsteils Esch, die direkt an der Schönbergstraße ab Engpass Richtung B257 und an der Dernauerstraße wohnen, hat die Umgehung die angenehme Folge, dass sie an einer dann weniger befahrenen Straße wohnen. Diese Auswirkung wird vor allem während der Spitzenzeiten im Sommerhalbjahr an Sonn- und Feiertagen bei schönem Wetter spürbar sein.

Negative Folgen

  • Für andere Einwohner aus Esch, nämlich diejenigen die an der Schönbergstraße ab Engpass Richtung Holzweiler wohnen, hat der deutliche Anstieg des Verkehrs auf diesem Abschnitt vor allem werktags entsprechend negative Auswirkungen.

  • Genauso ergeht es den Anwohnern an und in Nähe der Vettelhovener Straße in Holzweiler wegen des dort ebenfalls ansteigenden Verkehrsaufkommens zwischen Ortskern und Ortsausgang Richtung Esch.

  • Alle Einwohner der Gegend werden mit dem durch den Verkehr auf der Umgehungsstraße entstehenden Lärm belästigt.

  • Die Luftverschmutzung durch den von der gut ausgebauten Strasse “angezogenen” Verkehr steigt.

  • Alle Einwohner der Gegend werden durch den entstehenden LKW-Verkehr, von dem wir bisher Dank des Durchfahrtverbotes in Esch verschont waren, in Bezug auf Lärm und Luftverschmutzung beeinträchtigt.

  • Vettelhoven und Holzweiler werden regelmäßig von Fahrzeugen durchquert werden, die Staus auf der A61 umfahren. Durch parkende Fahrzeuge und insbesondere den Engpass Holzweiler wird dies erhebliche Störungen des Verkehrsflusses und entsprechende Belästigungen mit sich bringen. In Böhlingen ist regelmäßig zu sehen wie dies zu kilometerlangem Rückstau führt.

  • Das Landschaftsbild wird zerstört.

  • Spazier- und Wanderwege werden durch die K35 abgeschnitten.

  • Der Naherholungs- und Wohnwert der Gegend sinkt.

  • Die Bewohner Dernaus sind erhöhtem Verkehrsaufkommen und den genannten Folgen wie Lärm und Luftverschmutzung ausgesetzt.

  • Die Umwelt wird wie unter Umweltfolgen näher beschrieben massiv beschädigt.

  • Über 5 Millionen Euro Steuergelder werden verschwendet.

Informations- und Meinungsaustausch zum Bau der Umgehung um Esch