Stimmen


Wolfgang Schlagwein, Bündnis90/Die Grünen, 23.02.2015

Stellungnahme Ortsumgehung Esch-Holzweiler

Planfeststellungsverfahren für den Neubau der Ortsumgehung Esch – Holzweiler im Zuge der Kreisstraße Nr. 35 (K 35) von Bau-km ca. 0+080 bis Bau-km ca. 3+500 in den Gemarkungen Gelsdorf, Holzweiler, Vettelhoven und Dernau

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu o.g. Verfahren geben wir folgende Stellungnahme ab:

Laut Raumordnungsentscheid der damaligen Bezirksregierung Koblenz geht es bei dem Vorhaben einer Ortsumgehung Esch-Holzweiler vom Dezember 1995 um „drei Varianten zur Entlastung der genannten Ortslagen“.

[…weiterlesen…]

 


Günter Bach, SPD-Parteivorsitzender und stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Gemeinderat, Dez. 2008

Redebeitrag zum Tagesordnungspunkt “Ausbau der Kreisstraße K35, Ortsumgehung Grafschaft-Esch; Sachstand und weiteres Vorgehen” (Antrag der CDU-Fraktion vom 7. November 2005)

Sehr geehrter Herr Landrat Dr. Pföhler, Kolleginnen und Kollegen des Kreistags, meine sehr geehrten Damen und Herren,

da der Antrag der CDU-Fraktion elementare Interessen der Gemeinde Grafschaft betrifft, und ich in dieser landwirtschaftlich geprägten Gemeinde seit über 20 Jahren gerne lebe – seit 1989 bin ich Mitglied im Grafschafter Gemeinderat, zwischenzeitlich war ich 15 Jahre Ortsvorsteher im Ortsbezirk Nierendorf – , trage ich die gemeinsame Position der SPD-Fraktion im Kreistag und der SPD-Fraktion im Grafschafter Gemeinderat vor.

Richtig ist, dass

[…weiterlesen…]

 


Einwendung – Gisela und Frank Halfen, Holzweiler

 

Betr.: Einwendungen gegen das Planfeststellungsverfahren für den Neubau der Ortsumgehung Esch-Holzweiler

Sehr geehrte Damen und Herren,

Im Erläuterungsbericht der Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren wird unter Pkt. 2. die Notwendigkeit der Baumaßnahme wie folgt begründet (wörtl. Wiedergabe):

Der Neubau der Umgehungsstraße dient in erster Linie der Erhöhung der
Verkehrssicherheit in den Ortsdurchfahrten.

[…weiterlesen…]


Einwendung- Boris Zoons, Holzweiler und weitere Unterzeichner

Einwendungen gegen das Planfeststellungsverfahren für den Neubau der Ortsumgehung Esch – Holzweiler

Die Unterzeichner lehnen den Bau der Umgehungsstraße Holzweiler / Esch mit den folgenden Einwendungen ab.

Die Verkehrsuntersuchung VERTEC zum Planfeststellungsentwurf aus dem Jahr 2007 untersuchte die Situation in und rund um Esch. Es wurden an allen nach Esch führenden Straßen Zählungen durchgeführt, die für jeden Streckenabschnitt in Esch Spitzenzeiten und Spitzenwerte aufzeigen und entsprechende Prognosen ermöglichen.

Die Untersuchung beinhaltet keine Analyse des Verkehrs in Holzweiler.

[…weiterlesen…]


Informations- und Meinungsaustausch zum Bau der Umgehung um Esch